Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Pfungstadt: Hähnchengrillwagen aus dem Verkehr gezogen


24. Februar 2009 - 13:41 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Eine Streife des Verkehrsdienstes Süd der Direktion für Verkehrssicherheit und Sonderdienste musste Montagfrüh (23.02.09) auf der A 5 bei Pfungstadt einen mobilen Hähnchengrill komplett aus dem Verkehr ziehen. Doch hatte dies nicht nur etwas mit dem technisch äußerst schlechten Zustand des Fahrzeuges zu tun, sondern auch mit gravierenden Verstößen im veterinärrechtlichen Bereich. So mussten die Beamten zunächst feststellen, dass sich auf dem Grill sechs bereits gammelige und allem Anschein nach noch zum Verkauf bestimmte Brathändel befanden. Die Dichtung des Kühlschranks war komplett verdreckt und verfettet, ebenso die gesamte Inneneinrichtung des Wagens. Die umfassenden technischen Mängel machten eine Vorführung beim TÜV erforderlich. Das Fahrzeug war außerdem eine Tonne schwerer als erlaubt, der Fahrer war leicht alkoholisiert.

Aufgrund der im Grillwagen festgestellten katastrophalen hygienischen Umstände wurde das Veterinäramt verständigt. Bei der Begutachtung des Firmensitzes des Unternehmens – zwei garagenähnliche Gebäude in einem Hinterhof in einer Stadt an der Bergstraße – entdeckte man weitere unhaltbare Zustände bei der Lagerung der Lebensmittel: Strom zur Kühlung war nicht vorhanden, Staub und Schmutz waren auch hier vorherrschend, neben Grillfett wurden Altbatterien gelagert.

Ordnungswidrigkeitsanzeigen wurden in die Wege geleitet, das Amt für Veterinärwesen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen