14 Jahre ohne Führerschein unterwegs


17. Februar 2009 - 15:50 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeikelleDarmstadt-Eberstadt. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen fischte am späten Montagabend (16.02.09, 22:15 Uhr) einen Autofahrer aus dem Verkehr, der seit bereits 14 Jahren ohne Führerschein unterwegs war. Nachdem die Beamten den 43-Jährigen am Steuer eines Klein-Lkw in der Pfungstädter Straße angehalten hatten, gab der Mann zunächst an, keinen Führerschein dabei zu haben. Bei einer Abfrage im Zentralen Verkehrssystem entpuppte sich diese Behauptung jedoch als eine dreiste Lüge. Ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde in die Wege geleitet.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen