Katzenmutter mit zwei Jungen im Kaufhaus-Treppenhaus ausgesetzt


13. Februar 2009 - 14:51 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KatzeAm Donnerstagabend (12.02.09) wurden drei offensichtlich ausgesetzte Katzen im Treppenhaus eines Darmstädter Kaufhauses in der Innenstadt aufgefunden. Eine Frau hatte gegen 20 Uhr die Tiere in einer hellblauen Katzenbox aufgefunden und das 1. Polizeirevier verständigt.

Die Beamten fanden die drei Katzen, ein Muttertier und ihre zwei Jungen, in einem erbärmlichen Zustand in der Box vor. Eines der Jungtiere lag zusammengekauert unter der Katzenmutter, die beiden anderen Katzen wirkten apathisch und kraftlos.

Die Polizei brachte die Tiere in eine nahegelegene tierärztliche Klinik. Vo dort wurden sie inzwischen in das Tierheim nach Griesheim gebracht.

Wer Hinweise zum Besitzer der Katzen geben kann oder Hinweise machen kann, wer die Tiere dort in der hellblauen Box abgestellt hat, wird gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier in Darmstadt (Telefon 06151/969-3610) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen