Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Neue Wege für Arheilgen: Erste Ampeln werden installiert


11. Februar 2009 - 16:37 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Seit vergangenem Montag (9.) werden in der Frankfurter Landstraße in Arheilgen die neuen Ampelanlagen installiert. Begonnen wird derzeit mit den Leitungen und Signalgebern an den Kreuzungen Im Fiedlersee / Windausweg und Gehmerweg / Grillparzerstraße. Voraussichtlich Ende Februar werden diese Ampeln in Betrieb genommen und die provisorischen Fußgängeranlagen abgebaut. Bis voraussichtlich Ende März sind auch die Ampelanlagen in Höhe Fuchsstraße / Jakob-Jung-Straße und in Höhe der Feuerwehr installiert, ebenso die Bahnsicherungsanlage in Höhe Dürerstraße, die künftig die Vorfahrtsregelung der Straßenbahn steuert. Bei den neuen Ampeln handelt es sich um moderne LED-Signalgeber. Deren sechs Leuchtdioden pro Lampe geben deutlich mehr Licht als herkömmliche Glühbirnen. Zudem ist die neue Technik außerordentlich sparsam: „Mit den neuen Signalgebern wird der Stromverbrauch um 80 Prozent gesenkt“, erläutert Darmstadts Bau- und Verkehrsdezernent, Stadtrat Dieter Wenzel. Auch bei tiefstehender Sonne sind sie gut erkennbar: „Mit den modernen LEDs ist der reflektierende Spiegel hinter der Lichtquelle überflüssig. Das grenzt die Verwechslungsgefahr zwischen den einzelnen Signalen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen ein.“

Zusätzlich werden alle Anlagen mit akustischen Signalen für sehbehinderte Fußgänger ausgestattet. „Auf Anforderung sendet die Anlage Freigabetöne aus, mit deren Hilfe sich sehbehinderte Menschen selbstständig im Straßenraum bewegen können. Gleichzeitig halten wir die Geräusche für die Anwohner solcher Ampelanlagen möglichst gering“ erklärt Stadtrat Wenzel. „Wir setzen eine Technik ein, die diese zusätzlichen Töne in Abhängigkeit vom Umgebungslärm nur so laut einregelt, dass sie gerade noch hörbar sind.“

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen