Tolkien Tag Rhein-Main – Hobbits zu Besuch in Südhessen


10. Februar 2009 - 08:36 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Der Oxforder Professor J.R.R. Tolkien ist nicht erst seit Peter Jacksons „Herr der Ringe“-Filmtrilogie in aller Munde. Mit weit über einhundert Millionen verkauften Exemplaren zählt der „Herr der Ringe“ zu den meistverkauften Romanen der Menschheitsgeschichte und erfreut sich hoher Beliebtheit. Neben Brett-, Rollen- und Kartenspielen haben vor allem Computerspiele und Hörbücher in Deutschland hohe Verkaufszahlen erreicht.

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Leben und Werk des britischen Erfolgsautoren zu informieren und lädt am 28. Februar 2009 zusammen mit dem Tolkien Stammtisch Rhein-Main „Die Grauen Frankfurten“ zum Tolkien Tag nach Eppertshausen bei Darmstadt ein. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Lesungen und Workshops bietet dem Fantasy-Interessierten eine kurzweilige und informative Mischung rund um den Herr der Ringe, den Hobbit und das Silmarillion. Einlaß ist um 10 Uhr, Programmbeginn um 11 Uhr. Veranstaltungsort ist das „Haus der Vereine“ im ehemaligen Bahnhof in der Feldstraße 3.

Alle Informationen zum Tolkien Tag Rhein-Main erhält man auf der Internetseite der Veranstaltung, erreichbar über www.tolkientag.de.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen