Oberbürgermeister Walter Hoffmann zum Tode Robert Strombergers


10. Februar 2009 - 16:22 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

„Darmstadt verliert einen bedeutenden Chronisten menschlicher Beziehungen“

Mit großer Betroffenheit hat Darmstadts Oberbürgermeister Walter Hoffmann die Nachricht vom Tode Robert Strombergers aufgenommen: „Mit Robert Stromberger verlieren wir alle einen bedeutenden Chronisten menschlicher Beziehungen und einen wichtigen positiven Botschafter unserer Stadt.“ Stromberger habe mit seinen Theaterstücken und TV-Drehbüchern Darmstadt weit über seine Grenzen hinaus populär gemacht. „Unvergessen sind die Serien „Diese Drombuschs“ mit dem Darmstädter Günter Strack und Witta Pohl oder auch „Die Unverbesserlichen“ mit Joseph Offenbach und Inge Meysel. Seine bedeutendste Rolle lebte Robert Stromberger aber auf der Bühne: Als Datterich bewahrte er den Darmstädtern weit mehr als ihre Sprache. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt wird Robert Stromberger immer ein ehrendes Andenken bewahren; unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen, die ihm nahe standen“.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen