Loch in Schaufensterscheibe geschlagen und Handys gestohlen


22. Januar 2009 - 14:36 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

In der Nacht zum Donnerstag (22.1.09) wurden aus einer Schaufensterauslage eines Geschäfts in der Bismarckstraße zwei Handys gestohlen. Ein bislang unbekannter Täter hatte im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Loch in die Scheibe geschlagen und in die Auslage gegriffen. Die Scheibe muss komplett erneuert werden. Bei dem Einbruch entstand ein Gesamtschaden von mehr als zweitausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/969-0) entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen