Märchen in russischer Sprache in der Stadtbibliothek Darmstadt


20. Januar 2009 - 07:58 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

In der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, lesen Vorlesepaten an jedem Samstag ab 11 Uhr Geschichten für Kinder ab vier Jahren vor. Aus Anlass der Russland-Ausstellung hat die Stadtbibliothek Darmstadt als Vorlesethema für den Monat Januar „Russische Märchen für Kinder“ ausgewählt.
Am Samstag (31.) liest eine Vorlesepatin Geschichten wie etwa „Kugelbrot“, „Krümchen-Koselchen“, „Die Gänse-Schwäne“ in russischer Sprache vor. Damit auch diejenigen, die der russischen Sprache nicht mächtig sind, etwas verstehen können, gibt es die deutsche Übersetzung immer im Wechsel mit den russischen Abschnitten.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen