Alt werden in Wixhausen: Einladung zur Mitarbeit in Projektgruppen


19. Januar 2009 - 14:23 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Im November 2008 hatten Stadtrat Jochen Partsch und der Ortsbeirat Wixhausen zum Auftakt des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projektes „Aktiv im Alter“ – „Alt werden in Wixhausen“ eingeladen. Jetzt starten die ersten Teilprojekte im Stadtteil, und Stadtrat Jochen Partsch lädt interessierte Bürger ein, in den Projektgruppen mitzuarbeiten: „Partizipation und Teilhabe sind wichtig, damit Ideen und Anregungen eingebracht werden und die Menschen bei Planungsprozessen mitreden können.“
Die Projektgruppen treffen sich in der Begegnungsstätte der Aumühle in Wixhausen:
Die Gruppe die Gruppe „Wohnen“ am kommenden Donnerstag (22.) von 18 Uhr bis 20 Uhr, die Gruppe „Dienstleistungen, Infrastruktur und Nachbarschaftshilfen“ am Freitag, (30.) von 10 Uhr bis 12 Uhr.
Weitere Auskünfte gibt es beim Beratungs- und Servicezentrum für Ältere und Menschen mit Behinderung (BuS) im Amt für Soziales und Prävention der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Frankfurter Straße 71, Telefon 13-3783 oder 13-3854.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen