Babenhausen: Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt


17. Januar 2009 - 13:43 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Darmstadt-Dieburg. Am Samstag, 17.01.09, öffnete, umittelbar nachdem die 42 jährige Filialleiterin um 05.15 Uhr den Markt in der Bouxwillerstr in Babenhausen aufgeschlossen hatte, eine männl. Person die Eingangstür und bedrohte die Frau mit einer Pistole. Der Räuber forderte mit stark osteuropäsichem Akzent Geld, worauf ihm der Tresor geöffnet wurde. Aus diesem entnahm er Bargeld in bisher unbekannter Höhe. So wie er gekommen war, flüchtete der Räuber durch die Eingangstür und lief zunächst zu Fuß die Frankfurter Straße in Richtung Innenstadt. Die Filialleiterin folgte ihm, konnte vor dem Markt einen bereits anwesenden Anlieferer auf sich und den Flüchtigen aufmerksam machen, der diesem in seinem Lkw nachfuhr. Den Räuber verlor er allerdings aus den Augen, als dieser auf ein Grundstück lief. Von diesem fuhr kurze Zeit später ein dunkler VW Polo ohne Fahrtlicht weg. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Ca. 170 cm groß, schmale Gestalt, trug bei Tatausführung eine dunkle, hüftlange Jacke; unter der Jacke einen dunklen Rollkragenpulli, dessen Kragen er bis über die Nase gezogen hatte. Außerdem hatte er ein blaue Arbeitshose an. Die Pistole hielt er in der linken Hand. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg. Ermittlungen dauern an.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen