Eberstadt: Einbrecher übernimmt sich


12. Januar 2009 - 20:24 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Gleich einen kompletten Ausstellungsständer, gefüllt mit Süßigkeiten und Zigaretten, wollte ein noch Unbekannter in den frühen Morgenstunden des Samstags (10.1.) aus einer Drogerie in der Heidelberger Landstraße stehlen. Nachdem der Täter ein etwa zwei Quadratmeter großes Loch in die große Schaufensterscheibe eingeschlagen hatte, betrat er den Markt und griff sich scheinbar ziellos das Nächstbeste, das nicht niet- und nagelfest war. Mit besagter Beute flüchtete der Gauner daraufhin in Richtung Süden. Zwei aufmerksame Zeuge sahen den Mann, schöpften Verdacht und riefen ihm von Weitem zu, er solle stehenbleiben. Dem zwar nicht nachkommend, veranlasste dieser couragierte Akt den Einbrecher zumindest, einen Großteil seiner Beute unfreiwillig abzuladen und den Ständer fallen zu lassen. Eine nähere Beschreibung des Flüchtigen liegt leider nicht vor. Wer sachdienliche Hinweise hat, möchte sich bitte mit der Ermittlungsgruppe in Pfungstadt in Verbindung setzen: 06157 / 950 90.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen