SERVICE: Die Homepage-News,
der DarmstadtNews.de-Newsletter und das Darmstadt Suche-Plugin für Firefox, IE7 & IE8!

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Verdächtige Person auf dem Dach entpuppt sich als gesuchter Straftäter
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält 16,39 Millionen Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm des Landes Hessen für Neubau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Unfallflucht gibt Rätsel auf – Polizei fahndet nach flüchtigem Fahrer
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt sucht Baumspender für den Ausbau des grünen Stadtbildes
  • Eröffnung der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik
  • Betrunkene attackiert Streife
  • Sommerfest am Arheilger Mühlchen – der Förderverein lädt ein
  • Heftig gewehrt – Polizist verletzt
  • Anmeldungen zur Pflanzenbörse noch bis zum 31. August
  • Open Air Sommerkino im Hessischen Landesmuseum
  • 8,9 Mio. Euro für den Bahnhof Darmstadt-Eberstadt
  • Aktives Sommerferien-Programm für Darmstädter Schüler im Jugendhaus Messeler Straße
  • Einbrecher machen keine Ferien
  • Überfall – Kriminelle verletzen Angestellte
  • Geschäftsjahr 2015: Mit Investitionen in die Daseinsvorsorge erzielt die HEAG eine hohe Wertschöpfung und solide Erträge
  • Bismarckstraße West: Letzter Bauabschnitt beginnt
  • HEAG mobilo baut Kleeblatt-Pavillon auf dem Luisenplatz ab – Bauteile finden Eingang in Kunstwerk
  • Expanding Jazz im Hessischen Landesmuseum
  • Der richtige Sommerschnitt für Rosen
  • Fahrbibliothek der Wissenschaftsstadt Darmstadt macht Sommerpause
  • Städtischer Zoo Vivarium bietet Sommerferien-Programm mit Workshops und Führungen an
  • Ferienspiele „Sommer im Süden“
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Rheinstraße, Gräfenhäuser Straße, Zeughausstraße und Landgraf-Georg-Straße in den hessischen Sommerferien
  • Darmstädter Sommerferienspiele 2016
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert Sportvereine mit 664.000 Euro
  • Aktuelles

    Eröffnung der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik

    Vortex Temporum (c) Anne Van AerschotMit dem aktuellen Erfolgsstück der flämischen Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker eröffnen am nächsten Freitag, den 29. Juli 2016 um 20:00 im Darmstadtium die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik. Vortex Temporum – Zeitwirbel, Zeitstrudel – ist die richtige Metapher für den Auftakt des diesjährigen Jubiläumsfestivals, das 70 Jahre Darmstädter Ferienkurse feiert.   [Weiter…]

    Darmstädter Sommerferienspiele 2016

    KinderPünktlich am ersten Tag der hessischen Sommerferien eröffnet die Darmstädter Sozial- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz am Montag (18. Juli 2016) um 16 Uhr beim ROTZFRECHEN SPIELMOBIL Darmstadt e.V. in der Rudolf-Müller-Anlage die Sommerferienspiele 2016. Für die Dauer von drei Wochen verwandelt sich das Areal am Woog in den Abenteuerspielplatz KINDERSTADT für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren. [Weiter…]

    Städtischer Zoo Vivarium feiert 60-jähriges Jubiläum

    Zoo Vivarium DarmstadtDer Darmstädter Tiergarten Vivarium feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum und lädt dazu alle Interessierten am Samstag, den 23. Juli 2016 ab 10 Uhr zu einer Jubiläumsveranstaltung ein. An diesem Tag bietet der Zoo Vivarium ab 10 Uhr ein attraktives Unterhaltungsprogramm für kleine und große Gäste im tierischen Umfeld an. Ein eigens gestalteter Ausstellungscontainer zeigt die Entstehungsgeschichte des Zoos und präsentiert historische Raritäten. Neben Info-Tafeln, die Auskunft über das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) geben, erhalten die Besucherinnen und Besucher auch Einblicke in die Futtermittelvielfalt und können beim Bücherflohmarkt neue Leselektüren tauschen. Dazu gibt es für die Kinder die Möglichkeit, sich im Schminkzelt in Tiere zu verwandeln, schimmernde Glitzertattoos aufmalen zu lassen oder beim Kinderkarussell mitzufahren. Bei den Nasenbären, Tapiren, Piranhas, Rochen und den Schopfmakaken gibt es an diesem Tag eine Schaufütterung, bei der die Tierpflegerinnen und Tierpfleger über ihre Schützlinge und deren Lebensweisen informieren. Tolle Preise warten hingegen beim Jubiläumsquiz und Glücksrad als Gewinne. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem Grillwurst, Brezeln sowie Crêpes und kühle Getränke an verschiedenen Standorten im Zoo. [Weiter…]

    CHIC! Mode im 17. Jahrhundert

    Wams mit Spitzenbesatz,vermutlich England, um 1660 ©Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Foto: Wolfgang FuhrmannekWas „chic“ war im 17. Jahrhundert, wie modisch oder auch nicht sich vor allem die bürgerliche Oberschicht kleidete, erfährt man fast ausschließlich aus bildlichen Darstellungen. Originalkostüme haben sich nur vereinzelt erhalten. Eine der bedeutendsten und umfangreichsten Sammlungen weltweit befindet sich im Hessischen Landesmuseum Darmstadt. Die insgesamt 18 Kostümoberteile, einst getragen von wohlhabenden Damen und Herren der Kölner Gesellschaft und entstanden zwischen 1610 und 1660, gehören zu den absoluten kostümgeschichtlichen Raritäten. Nach über 70 Jahren und einer umfassenden Restaurierung durch die Abegg-Stiftung in Riggisberg (Schweiz) werden die überaus seltenen, zum Teil singulären Exemplare erstmals wieder in einer umfangreichen Sonderausstellung vom 15. Juli bis 16. Oktober 2016 zu sehen sein. [Weiter…]

    Familienzentrum der Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht Herbstprogramm 2016

    Die Sommerferien haben noch nicht begonnen und schon jetzt können Familien, Eltern und Kinder überlegen, welche Kurse im Herbst/Winter 2016 für sie im Familienzentrum interessant wären. Das Zentrum veröffentlichte nun am 29. Juni 2016 sein Programm für das 2. Halbjahr 2016. Es kann wieder online unter www.familienzentrum-darmstadt.de eingesehen werden und liegt in Printversion in der Hauptstelle des Familienzentrums Frankfurter Straße 71, den Außenstellen Wixhausen, Kranichstein, Arheilgen, Eberstadt und im Neuen Rathaus am Luisenplatz zur Abholung bereit.

    „Das Angebot ist breitgefächert und bietet die Möglichkeit, sich mit anderen Familien zu treffen, sich auszutauschen, Neues zu erfahren und zu lernen. Dies gemeinsam mit den Kindern oder in einer Gruppe von Erwachsenen“, erläutert Sozialdezernentin Barbara Akdeniz das neue Programm. [Weiter…]

    Mollerpreis 2016

    Langer LudwigUnter dem Motto „Hotel-Wohnen? – Eine neue Wohnform für Darmstadt“ hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt am Dienstag (21.06.16) in Erinnerung an Georg Moller den diesjährigen 27. Mollerpreis an die Darmstädter Studenten Anna Schork, Rahel Mang, Lisa Pantenburg und Carmen Zischke vergeben. Gleichzeitig wurde eine Ausstellung der Arbeiten in der Darmstädter Sparkasse eröffnet. [Weiter…]

    Expanding Jazz im Hessischen Landesmuseum

    LandesmuseumDas Hessische Landesmuseum Darmstadt präsentiert in diesem Sommer eine kleine Jazz-Reihe unter dem Titel »EXPANDING JAZZ«. Die Thomas Langer-Band stellt an den drei Sonntagen die unterschiedlichen Facetten des Jazz vor. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Im Stadtbild verankert – Neuer Bildband zur Baugeschichte der TU Darmstadt seit 1949

    Maschinenhaus der TU DarmstadtEin neuer Bildband der Technischen Universität Darmstadt dokumentiert anhand beeindruckender Fotografien den stürmischen Wiederaufbau der kriegszerstörten damaligen Technischen Hochschule Darmstadt ab 1949 und die weitere räumliche Entwicklung bis in die 1980er Jahre. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wissenschaft
    Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält 16,39 Millionen Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogramm des Landes Hessen für Neubau- und Sanierungsmaßnahmen

    EuroNachdem Hessens Finanzminister Thomas Schäfer eine erste Zwischenbilanz zur Verplanung der finanziellen Mittel aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) gezogen hat, kann der Stadtkämmerer der Wissenschaftsstadt Darmstadt, André Schellenberg, eine durchweg positive Nachricht verkünden: „Alle beantragten Neubau- und Sanierungsprojekte wurden vom Land Hessen für förderkonform befunden.“ So erhält die Stadt Darmstadt Investitionszuschüsse in Höhe von rund 16,39 Millionen Euro. Die Stadt Darmstadt fördert damit 12 verschiedene Maßnahmen, insbesondere aus den Schwerpunktbereichen Schulwesen, Straßensanierung und Ausbau des Radverkehrs. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Verdächtige Person auf dem Dach entpuppt sich als gesuchter Straftäter

    PolizeiEinem Sicherheitsdienst und weiteren Zeugen war am frühen Freitagmorgen (22.07.2016) gegen 02.30 Uhr eine Person auf dem Dach eines Gebäudes in der Poststraße in Darmstadt aufgefallen. Im Zuge der Einsatzmaßnahmen umstellten mehrere Streife das Gebäude und durchsuchten es nach dem vermeintlichen Einbrecher. Hierbei wurden die Beamten durch die Feuerwehr mit der Drehleiter unterstützt. Im Rahmen der Absuche konnte gegen 03.40 Uhr auf einer Terrasse des Gebäudes eine Person von einem Diensthund aufgespürt werden. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert Sportvereine mit 664.000 Euro

    So frühzeitig wie schon lange nicht mehr haben die Darmstädter Sportvereine mit eigenen Sportanlagen und Liegenschaften im Haushaltsjahr 2016 positive Nachrichten vom Sportdezernenten der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Rafael Reißer, bekommen. Nach den städtischen Sportförderrichtlinien erhalten 27 Darmstädter Sportvereine Investitionszuschüsse in Höhe von insgesamt 664.000 Euro. Durch die Entscheidung der städtischen Gremien steht den Vereinen mit eigenen Liegenschaften somit eine zusätzliche Unterstützung von 250.000 Euro in diesem Jahr zur Verfügung. Die Stadt Darmstadt fördert damit 44 verschiedene Projekte und Maßnahmen sowie Anschaffungen bei den Vereinen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Vortrag „Der Erdmond“

    VolkssternwarteDie Volkssternwarte Darmstadt lädt am 16.07.16, um 20:00 Uhr, zu einem Vortrag über den Erdmond in das Observatorium auf der Ludwigshöhe ein.
    Der Mond ist das auffälligste Objekt am Nachthimmel. Er fasziniert durch sein sich änderndes Aussehen – den Mondphasen – und ganz besonders durch die spektakulären Ereignisse, an denen er beteiligt ist: den Sonnen- und Mondfinsternissen. Sein Einfluss reicht jedoch bis zur Erdoberfläche: Durch seine Anziehungskraft erzeugt er Ebbe und Flut. Wie diese Ereignisse zustande kommen und was für eine spektakuläre Entstehungsgeschichte unser Mond hat, wird an dem Abend erklärt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Ergebnisse des Planungswettbewerbs zur Quartiersmitte in der Lincolnsiedlung

    Die Entscheidung, welcher Planungsentwurf für die Gestaltung der neuen Quartiersmitte in der Lincolnsiedlung realisiert werden könnte, steht kurz bevor. Insgesamt 28 Planungsteams aus Architekten und Landschaftsarchitekten haben Entwürfe für den Neubau einer neuen vierzügigen Grundschule mit Turnhalle, einer Kindertagesstätte sowie für die Neugestaltung des geplanten Quartiersparks und des Quartiersplatzes eingereicht. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    HEAG mobilo baut Kleeblatt-Pavillon auf dem Luisenplatz ab – Bauteile finden Eingang in Kunstwerk

    Am Montag (18.07.16) beginnt die HEAG mobilo, das Pavillon-Kleeblatt in der Nordwestecke des Luisenplatzes zu entfernen. Die vorbereitenden Arbeiten dazu laufen bereits. Die vier Pavillons stammen wie auch die übrigen Fahrgastunterstände aus dem Jahr 1979. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal