SERVICE: Die Homepage-News,
der DarmstadtNews.de-Newsletter und das Darmstadt Suche-Plugin für Firefox, IE7 & IE8!

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Linien K, KU: Haltestelle „TU-Lichtwiese/Mensa“ entfällt
  • Sonderveranstaltung der Lesebühne mit Reinhard Olschanski und Gernot Böhme
  • Erste Denkfabrik an der h_da für Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien – Anmeldung läuft
  • André Ponzi aus Darmstadt neuer Landesschulsprecher der hessischen Schülervertretung
  • Mühltal-Traisa: Täterpaar nach Banküberfall ermittelt
  • Eingeschränkte Serviceleistungen in der Meldestelle in Wixhausen
  • Herrngartenmauer mit Graffiti besprüht – Vier Tatverdächtige von Polizeistreifen festgenommen
  • Führung zu den Gräbern der Familie Merck auf dem Alten Friedhof
  • Neues Arktis – Diorama im Hessischen Landesmuseum Darmstadt
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt gibt Hinweise zum Umgang mit Wildschweinen im Stadtgebiet
  • Abschiedskonzert für Franz Johannes Caeners in der Akademie für Tonkunst
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert über städtische Maßnahmen zum Klimaschutz
  • Schlossgrabenfest 2016: An vier Tagen zusätzliche Spätfahrten – erweitertes Angebot auf der Bahnstrecke 75 – Busse fahren Umleitung
  • Formula Student: FaSTDa-Team der h_da startet mit neuem Rennwagen „F 16“ in die anstehende Saison
  • Schwein gehabt
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum Mädchengarten 2016 unter dem Motto „Body and Soul“ in den Herrngarten ein
  • Frau begrapscht – 38-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
  • Kranichstein: Ladendieb drohte mit Messer
  • Nostalgietouren an die Bergstraße
  • Beratungstag für angehende Altenpfleger/-innen
  • Straßensperrungen und Umleitungen während des Schlossgrabenfestes
  • Internationaler Museumstag
  • Schwarze Löcher und das Rätsel der Gravitation
  • Kohlenmeiler unterhalb der Burg Frankenstein
  • Kinderflohmärkte auf dem Marktplatz
  • Aktuelles

    Neues Arktis – Diorama im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

    Arktis Diorama / Bild: Hessisches Landesmuseum DarmstadtDie zwölf tiergeographischen Dioramen im Hessischen Landesmuseum Darmstadt gehörten von Anfang an zu den Highlights des Museums. Sie zeigen jeweils die Tierwelt eines Kontinents oder einer Region und wurden nach den Ideen des Museumsarchitekten Alfred Messel und des damaligen Leiters der Zoologischen Sammlung, Prof. Gottlieb von Koch, zwischen 1898 und 1919 realisiert. Sie gehören damit zu den frühesten ihrer Art und haben für viele ähnliche Präsentationen weltweit vorbildhaft gewirkt. [Weiter…]

    HEAG mobilo testet neue Barriere an Straßenbahnkupplung

    HEAG mobilo testet neue Barriere an Straßenbahnkupplung / Bild: HEAG mobilo GmbHUm Menschen deutlicher vom Übersteigen der Straßenbahnkupplung abzuhalten, testet die HEAG mobilo derzeit eine neue zusätzliche Barriere in Form eines roten Spiralschlauchs, der zwischen Trieb- und Beiwagen angebracht ist. Daran angehängt ist ein roter Warnhinweis mit weißen Stopp-Signalen.

    „Obwohl es verboten ist, kommt das Übersteigen der Straßenbahnkupplung immer wieder vor – auch nach dem tödlichen Unfall auf dem Luisenplatz Anfang 2015“, berichtet Michael Dirmeier, Geschäftsführer der HEAG mobilo. Als Sofortmaßnahme hatte die HEAG mobilo im vergangenen Frühjahr bereits Aufkleber als Warnhinweis an die Straßenbahnen angebracht – der neue Hinweis soll jetzt noch deutlicher vor dem Risiko warnen, das mit der vermeintlichen Abkürzung verbunden ist. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt und City of San Antonio unterzeichnen Freundschaftsvereinbarung

    Anfang Juli 2015 hatte eine hochranginge Delegation aus San Antonio in Texas/USA unter Leitung von Bürgermeisterin Ivy Taylor zum ersten Mal Darmstadt besucht. Bereits damals hatte sich trotz des Unterschieds in der Einwohnerzahl – San Antonio ist mit rund 1,4 Millionen Einwohnern die siebtgrößte US-Stadt – abgezeichnet, dass zahlreiche Themen beide Städte verbinden und dass ein weiterer Kontakt von großer persönlicher Sympathie getragen sein würde. Von Donnerstag vergangener Woche bis zum gestrigen Sonntag erfolgte der Gegenbesuch einer Darmstädter Gruppe angeführt von Oberbürgermeister Jochen Partsch in San Antonio. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält Zuschlag des Landes Hessen für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022

    RoseDie Wissenschaftsstadt Darmstadt hat am Montag (25.04.16) vom Umweltministerium des Landes Hessen den Zuschlag für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2022 erhalten. Damit wurde die von der Stadt beim Umweltministerium im Sommer 2015 eingereichte Bewerbung um die Ausrichtung positiv beschieden. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten Darmstadts war laut hessischem Umweltministerium die Tatsache, dass Darmstadt mit einer weit in die Innenstadt hineingreifenden Landesgartenschau die bestehende Stadtkulisse für die kommenden Jahrzehnte aufstellen und eine Vernetzung der innerstädtischen Grünstrukturen vorantreiben wolle. Das geplante Landesgartenschaugelände schließt sich direkt an die Innenstadt an und erstreckt sich in östlicher Richtung bis an den Stadtrand. Das Areal umschließt wichtige kulturelle und historische Stätten wie die Mathildenhöhe, den Park Rosenhöhe, Teile der ehemaligen Staatsdomäne Oberfeld und den innerstädtischen Naturbadesee Großer Woog, der vom Darmbach durchströmt wird. [Weiter…]

    Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Stadtgebiet

    Eichenprozessionsspinner - Bild: By Accipiter (R. Altenkamp, Berlin) (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia CommonsAuch in diesem Jahr wird wieder gegen die Raupen des Eichenprozessionsspinners vorgegangen. Bekannt ist der Eichenprozessionsspinner als eher selten vorkommender Forstschädling, der bevorzugt Eichen im Wald befällt. Aufgrund der heißen Sommer der letzten Jahre und des milden Winters ist mit einem massiv erhöhten Vorkommen des Eichenprozessionsspinners auch in innerstädtischen Bereichen zu rechnen. [Weiter…]

    Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt den Literarischen März 2017 aus

    Literarischer März Zum 20. Mal lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt für das kommende Jahr junge deutschsprachige Autorinnen und Autoren zur Teilnahme am Lyrikwettbewerb „Literarischer März“ ein. Der Wettbewerb, bei dem der Leonce-und-Lena-Preis sowie die Wolfgang-Weyrauch-Förderpreise vergeben werden, findet am 17. und 18. März 2017 in der Centralstation Darmstadt statt. Der Leonce-und-Lena-Preis ist mit 8.000 Euro dotiert. [Weiter…]

    Sonderveranstaltung der Lesebühne mit Reinhard Olschanski und Gernot Böhme

    Literaturhaus DarmstadtZu einer Sonderveranstaltung der Lesebühne am Mittwoch, 1. Juni 2016, um  19:30 Uhr, im Literaturhaus, Kasinostraße 3, lesen und diskutieren  Reinhard Olschanski und Gernot Böhme über „Ressentiment“. Ein Buch  gleichnamigen Titels – und dem sprechenden Untertitel: „Über die  Vergiftung des europäischen Geistes“ – hat Reinhard Olschanski  (Mönchengladbach) 2015 im Verlag Wilhelm Fink publiziert. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Erste Denkfabrik an der h_da für Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien – Anmeldung läuft

    Hochschule Darmstadt  h_daWas haben Selfies, Flaschen-Rückgabe-Automaten und Quadrocopter mit einem Studium der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu tun? Ziemlich viel, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der ersten Denkfabrik an der Hochschule Darmstadt (h_da) erfahren werden. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 und Studierende in den ersten drei Semestern und findet statt in der letzten Woche der Sommerferien (22.-26. August 2016). Zahlreiche Mitmach-Workshops, Diskussionsrunden und Vorträge geben einen spannenden Einblick in die Themenbereiche Digitalisierung, Smart Living und Nachhaltigkeit und somit in die thematisch vielfältigen und praxisnahen Studiengänge an der h_da. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Jugend
    HEAG mobilo will 14 neue Straßenbahnen beschaffen

    Das Darmstädter Verkehrsunternehmen HEAG mobilo will 14 neue Straßenbahnen beschaffen. Die Neufahrzeuge sollen zehn Hochflurbahnen der ältesten Baureihe, der Serie ST12 von 1991, ersetzen, die mittelfristig aus technischen und wirtschaftlichen Gründen ausgemustert werden müssen. Angesichts des kontinuierlichen Fahrgastwachstums und geplanter Streckenerweiterungen wie der Lichtwiesenbahn will die HEAG mobilo ihre Straßenbahnflotte zudem um vier Fahrzeuge erweitern. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Verkehr
    Mühltal-Traisa: Täterpaar nach Banküberfall ermittelt

    PolizeiNach einem Banküberfall Mitte September 2014 in der Ludwigstraße in Traisa (wir haben berichtet) ist es im Zuge umfangreicher Ermittlungen gelungen, zwei Tatverdächtige zu ermitteln. Der 57-jährige Haupttäter befindet sich in Untersuchungshaft. Gegen seine 32-jährige Lebensgefährtin besteht der Verdacht der Mittäterschaft.

    Der entscheidende Hinweis auf den Mann, der den Überfall begangen haben soll,  kam nach der Ausstrahlung seines Bildes im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung Anfang November 2015. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Formula Student: FaSTDa-Team der h_da startet mit neuem Rennwagen „F 16“ in die anstehende Saison

    F16 / Bild: Hochschule DarmstadtMit einem technisch nochmals verbesserten Rennwagen startet das FaSTDa-Team der Hochschule Darmstadt (h_da) in die demnächst beginnende Formula Student-Saison. Der F16 ist der achte Bolide des h_da-Studierendenteams mit Verbrennungsmotor. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Sport
    Führung zu den Gräbern der Familie Merck auf dem Alten Friedhof

    Alter FriedhofDas Grünflächenamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet am Sonntag (29.05.16) um 11 Uhr eine Führung mit Udo Steinbeck zu den Gräbern der Familie Merck auf dem Alten Friedhof an.  Die Familie Merck ist seit 350 Jahren mit Darmstadt verbunden. Steinbeck wird nicht nur über die Firmengeschichte sondern auch über die Namensträger und seine Zeit erzählen.  [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Tipp
    Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert über städtische Maßnahmen zum Klimaschutz

    P1050830Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke haben am Mittwoch (18.05.16) im Rahmen einer Pressekonferenz über den aktuellen Stand der Klimaschutzaktivitäten der Wissenschaftsstadt Darmstadt informiert. Dabei stellten Partsch und Zuschke aktuelle und zukünftige Maßnahmen der Stadt zur Erreichung der Klimaschutzziele vor und erläuterten die grundsätzliche Vorgehensweise.  [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt neuen Mietspiegel 2016

    Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt und die Stadtverordnetenversammlung haben kürzlich den neuen Mietspiegel 2016 für Darmstadt beschlossen. Dem vom Institut Wohnen und Umwelt (IWU) auf der Grundlage des Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte fortgeschriebenen Spiegel hatte die Mietspiegelkommission unter Vorsitz von Wohnungsdezernentin Barbara Akdeniz zuvor bereits am 18. April 2016 zugestimmt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal